Lichtanlage 12 Volt Mach(t) UNI 49 / 79 ccm CB CY XL

319,00

7 vorrätig

Artikelnummer: 10346 Kategorien: , ,

Beschreibung

Achtung:
Diese Anlage wird ohne CDI  ausgeliefert. Bitte bestellen Sie eine der folgenden CDI Anlagen separat:

1. CDI Box gedrosselt bei ca. 6300 UPM = ca. 40 kmH, geeignet für eine entsprechende Zulassung mit Drosselung
2. CDI Box offen
3. CDI Box mit regelbarer Drehzahlbegrenzung bzw. offen

Alle CDI Boxen sind frühverstellend! Näheres können Sie aus der entsprechenden Produktbeschreibung entnehmen

12 Volt Lichtanlage mit Spannungsregelung  MACH(T) UNI für die Grundmotoren mit 49 & 79 ccm

Das Set beinhaltet:

-CDI-Grundplatte mit Stator, 2 neuen Befestigungsschrauben (3 Stück bei 100er Motoren) und Kabeldurchführung Lichtmaschinengehäuse inkl. passenden Anschlüssen zum Standartkabelbaum
-G4 Polrad, mit 4mm Nut, passt auf den 3mm Keil der originalen Kurbelwelle
-12V Spannungsregler inkl. Befestigungsschraube, zum Bsp. am Luftfilterkasten, sowie Anschlussstecker zum Kabelbaum
-CDI-Stecker
-Kabelverbindung CDI zur Zündspule, vorhandene 6 Volt Spule kann weiter verwendet werden. Jedoch empfehlen wir den Verbau der 12 Volt CDI-Zündspule. Bitte gesondert bestellen.
-Batterieanschluss Pluskabel inkl. 5-A Sicherung (ohne Batterie), sowie Minuskabel, beides passend an den originalen Kabelbaum und mit Flachsteckern zur Batterie
-12 Volt Blinkrelais
-Kabelerweiterungen für einen “sauberen” Masseanschluss von der Ladereglerbefestigung zum Rahmen/Zündspulenbefestigung.
-5 Schrauben für den Lichtmaschinendeckel

Die mitgelieferten Kabel/Verbindungen sollten an einen originalen unverbastelten Kabelbaum passen und es ist kein Spezialwissen für den Einbau nötig. Ein Polradabzieher sowie ein Polradhalter als Spezialwerkzeug sind zwingend nötig.

Belohnt wird man mit ordentlichen 12 Volt Licht und einer Spannungsregelung für die volle Funktion aller Anzeigen. Ein mühseliges Einstellen des Unterbrecherkontaktes ist Geschichte, ebenso keine Zündaussetzer bedingt durch teildefekte Kondensator nach 30-40 Jahren Betriebszeit.

Umbauzeit ca 60-180 min. Die meiste Zeit benötigt man, nach dem Einbau, für eine ordentliche Kabelverlegung. Wichtig ist, dass vorab alle 6 Volt Komponeten funktioniert haben und original sind, dann klappt auch der Umbau. Eine Einbauanleitung wird per Mail nach dem Kauf versendet. Bei Fragen bitte vorab per Mail.

Ein komplettes Lampenset zum Umrüsten auf 12 Volt bieten wir separat an, ebenso eine passende 12 V Batterie für die vorhandene Halterung. Wichtig sind die Abmessungen und die Leistung.

Alternativ kann auf einen anderen Reflektor mit einer Lampenfassung für H4 Birnen mit Abblendlicht/Fernlicht umgerüstet werden.

Die Umrüstung auf eine entsprechende 12 Volt Zündspule ist empfehlenswert, um mögliche Fehler wie Zündaussetzer durch die alte 6 Volt Zündspule auszuschließen.

Achtung:
Durch die Änderung der Lichtanlage auf 12 Volt, insbesondere der Einsatz einer ungedrosselte CDI wird die Geschwindigkeitsbegrenzung (40kmh) aufgehoben. Somit ist eine Änderung der Betriebserlaubnis nötig und/oder Sie kommen in Konflikt mit Ihrer gültigen Fahrerlaubnisklasse! Ungedrosselt nicht für den regulären Strassenbetrieb in den 50er Modellen zugelassen. Für den Betrieb ist alleinig der Nutzer verantwortlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …