Lichtanlage 12 Volt Mach(t) UNI 49 / 79 ccm CB CY XL inkl. Lampenset 12 Volt

geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

355,00

4 vorrätig

Artikelnummer: 10346 Kategorien: , ,

Beschreibung

Achtung:
Diese Anlage wird ohne CDI  ausgeliefert. Bitte bestellen Sie eine der folgenden CDI Anlagen separat:

1. CDI Box gedrosselt bei ca. 6300 UPM = ca. 40 km/h, geeignet für eine entsprechende Zulassung mit Drosselung
2. CDI Box offen
3. CDI Box mit regelbarer Drehzahlbegrenzung bzw. offen

Alle CDI Boxen sind frühverstellend! Näheres können Sie aus der entsprechenden Produktbeschreibung entnehmen!!!

12 Volt Lichtanlage mit Spannungsregelung  MACH(T) UNI für die Grundmotoren der CB50J, CY 50 oder 80 bzw. XL50 mit 49 & 79 ccm. Das Set beinhaltet:

-CDI-Grundplatte mit Stator, 2 neuen Befestigungsschrauben (3 Stück bei 100er Motoren) und Kabeldurchführung Lichtmaschinengehäuse inkl. passenden Anschlüssen zum Standartkabelbaum
-G4 Polrad, mit 4mm Nut, passt auf den 3mm Keil der originalen Kurbelwelle ursprünglich F130 bzw. originalem F140 Polrad
-12V Spannungsregler inkl. Befestigungsschraube, zum Bsp. am Luftfilterkasten, sowie Anschlussstecker zum Kabelbaum
-CDI-Stecker
-Kabelverbindung CDI zur Zündspule, vorhandene 6 Volt Spule kann weiter verwendet werden.
 Jedoch empfehlen wir den Verbau der 12 Volt CDI-Zündspule. Diese Bitte gesondert bestellen.
-Batterieanschluss Pluskabel inkl. 7-A Sicherungshalter (ohne Batterie), sowie Minuskabel, beides passend an den originalen Kabelbaum und mit Flachsteckern zur Batterie.
-12 Volt Blinkrelais 2-90 Watt, LED tauglich, Qualitätsprodukt
-Kabelerweiterungen für einen "sauberen" Masseanschluss von der Ladereglerbefestigung zum Rahmen/Zündspulenbefestigung.
-5 Schrauben für den Lichtmaschinendeckel

-Ein komplettes Lampenset zum Umrüsten auf 12 Volt liegt bei

Die mitgelieferten Kabel/Verbindungen sollten an einen originalen unverbastelten Kabelbaum passen und es ist kein Spezial Wissen für den Einbau nötig. Ein Polradabzieher sowie ein Polradhalter als Spezialwerkzeug sind zwingend nötig.

Belohnt wird man mit ordentlichen 12 Volt Licht und einer Spannungsregelung für die volle Funktion aller Anzeigen. Ein mühseliges Einstellen des Unterbrecherkontaktes ist Geschichte, ebenso keine Zündaussetzer bedingt durch teildefekte Kondensator nach 30-40 Jahren Betriebszeit.

Umbauzeit ca. 60-180 min. Die meiste Zeit benötigt man nach dem Einbau, für eine ordentliche Kabelverlegung. Wichtig ist, dass vorab alle 6 Volt Komponenten funktioniert haben und original sind, dann klappt auch der Umbau. Eine Einbauanleitung wird per Mail nach dem Kauf versendet. Bei Fragen bitte vorab per Mail.

Noch nötig:
-CDI-Box, wie anfangs erwähnt
-Ebenso eine passende 12 V Batterie für die vorhandene Halterung. Wichtig sind die Abmessungen und die Leistung.
-Die Umrüstung auf eine entsprechende 12 Volt Zündspule ist empfehlenswert, um mögliche Fehler wie Zündaussetzer durch die alte 6 Volt Zündspule auszuschließen.

Alternativ kann auf einen anderen Reflektor mit einer Lampenfassung für H4 Birnen mit Abblendlicht/Fernlicht umgerüstet werden.

Achtung:
Durch die Änderung der Lichtanlage auf 12 Volt, insbesondere der Einsatz einer ungedrosselte CDI wird die Geschwindigkeitsbegrenzung (40kmh) aufgehoben. Somit ist eine Änderung der Betriebserlaubnis nötig und/oder Sie kommen in Konflikt mit Ihrer gültigen Fahrerlaubnisklasse! Ungedrosselt nicht für den regulären Straßen Betrieb in den 50er Modellen zugelassen. Für den Betrieb ist alleinig der Nutzer verantwortlich.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,84 kg

2 Bewertungen für Lichtanlage 12 Volt Mach(t) UNI 49 / 79 ccm CB CY XL inkl. Lampenset 12 Volt

  1. Swen Leineweber

    Das war einfach und das Ergebnis stellt mich mehr als zufrieden:

    Die Anlage ist komplett vorbereitet, alles passt, Kabelfarben, Steckerenden, Kabellängen, Schrumpfschläuche…
    Die einfach beschriebene Anleitung zeigt die einzelnen Schritte noch auf Bildern, so dass wirklich nichts mehr schiefgehen kann.

    Die Zündaussetzer und Leistungsverweigerung im betriebswarmen Zustand meiner CY sind hiermit Geschichte und ich bin froh, dass ich diesen Umbau angegangen bin.

    Die dann endlich ordentlich funktionierende Beleuchtung ist beeindruckend. So schön hell haben die Leuchten noch nie gestrahlt. Und man hat nun ein wirklich zum eingeschalteten Rücklicht nochmal deutlich aufstrahlendes Bremslicht, was noch nie richtig funktionierte.

    Ein großer Zugewinn an Sicherheit im Straßenverkehr, an Fahrspaß und in Wartungsfreundlichkeit, weil man keine Zündkontakte einstellen muss.

    Ich würde diese Anlage ohne Bedenken wieder kaufen und in jede der kleinen Hondas einbauen.

    Möge die „MACHT“ mit euch sein! 😉

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Jürgen Schmid

    Hab jetzt lange am Motor gebastelt um ihn zum laufen zu bringen, immer wieder Aussetzer, unrunder Lauf, Fehlzündungen. Obwohl ich gerne ins Original restauriere war ich hier geneigt, die CY50 auf 12V und elektronische Zündung umzustellen.
    Bestellung war rasch bei mir, Stefan hat noch was ergänzt um alle Eventualitäten abzudecken und dann ging es ans Werk. Der Umbau war in der Tat sehr einfach, die gesendete Anleitung mit guter Bebilderung hat seines dazu getan. Alle Stecker und Farben passen perfekt, die Längen sind auf die CY abgestimmt und somit war der Umbau im Laufe des Vormittags erledigt. Nach dem Wechseln aller Lampen ein erster Start und siehe da, die CY schnurrt wie ein Kätzchen, hängt sauber am Gas und läuft 1a. Kann ich nur empfehlen.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …